This web-site uses "cookie" files, which help us make it more usable for you. If you continue using this web-site, you give your consent for using cookies in accordance with the Privacy Policy.
Accept and close
Wie kann ich einen Film für YouTube bearbeiten und hochladen
box
AVI Trimmer+ 6.1

Video-Editor für schnelles und verlustfreies Bearbeiten von Avi-Dateien

Details: 53.28 Mb, 2018 Aug 29

download 
Diese Kurzanleitung beschreiibt ein einfaches Szenario:

Sie wollen einen Clip (ein kurzer Film) vorbereiten, indem Sie unnötige Teile einer AVI-Datei entfernen. Das können Sie mit vielen verfügbaren Freeware- oder Shareware-Programmen machen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie es mit unserem free video editor - SolveigMM AVI Trimmer + MKV in einfachen Schritten in nur wenigen Minuten ohne jeglichen Qualitätsverlust in der Video- und Audiospur bewerkstelligen.

--
Ähnliche Kurzanleitungen:
Wie kann ich MPEG2-Dateien aufteilen?
Wie kann ich eine ASF-Datei bearbeiten?
--

In unserem Beispiel wollen wir einen Clip erstellen, der zwei lustige Szenen von einem ursprünglich längeren Amateurfilm im AVI-Format enthält.

Hinweis: AVI Trimmer + MKV lässt Sie beliebig viele Fragmente herausschneiden oder behalten.

1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es.
2. Starten Sie SolveigMM AVI Trimmer + MKV

3. Öffnen Sie Ihre AVI- oder MKV-Datei mit der entsprechenden Schaltfläche (1) im AVI Trimmer + MKV-Fenster oder klicken Sie auf die 2 -Schaltfläche, wenn Sie die Datei aus dem Hauptfenster von AVI Trimmer + MKV aufrufen (Abb. 1).

3

Abb. 1 - Schritt 1

4. Finden Sie den Anfang der ersten Szene, die Sie behalten wollen. (Abb. 2). Das können Sie mit dem Schieberegler (slider), den Schaltflächen Abspielen (play) und Pause (pause) machen.

4-1

Abb. 2 – Schritt 2

Oder bewegen Sie den Schieberegler (slider) an die Startposition und klicken Sie auf die Schaltfläche Schnittmarkierung links (mark_begin) um den Anfang des Fragments festzulegen, das Sie behalten wollen (Abb. 3)

6

Abb. 3 - Schritt 2

5. Finden Sie das Ende des Fragments (Abb. 4). Auch hier können Sie die Position mit Hilfe des Schiebereglers (slider ), den Schaltflächen Abspielen (play) und Pause (pause) arbeiten.

7
 
Abb. 4 – Schritt 3

Oder bewegen Sie den Schieberegler (slider ) an die Endeposition und klicken Sie auf die Schaltfläche Schnittmarkierung rechts (mark_end)

8

Abb. 5 – Schritt 3

6. Um das nächste Fragment, das in dem Ergebnis enthalten sein soll,  zu finden und zu markieren, gehen Sie genau so vor, wie in den Schritten 4-5. Die Abbildungen 6 bis 9 beschreiben die Durchführung.

9

Abb. 6 - Schritt 7

10-1

Abb. 7 - Schritt 7

11

Abb. 8 - Schritt 5

Oder bewegen Sie den Schieberegler (slider) an die Endposition und klicken Sie auf die Schaltfläche Schnittmarkierung rechts (mark_end)

14

Abb. 9 - Schritt 6

7. Nachdem Sie Beginn und Ende des zweiten zu speichernden Fragments festgelegt haben, fügen Sie es ebenfalls zur Fragmentliste zu, indem Sie auf die "Hinzufügen”-Schaltfläche (add ) klicken.

8. Um mehr Fragmente zu finden und zu markieren , die Sie in eine Ausgabe-Clip vorgestellt folgen Sie den Anweisungen wie in den Punkten 4, 5, 6, 7 beschrieben. Bilder 6, 7, 8, 9 zeigen diese Aktionen.

12-1

Abb. 10

10. Nachdem Sie alle Fragmente zur Fragmentliste hinzugefügt haben (Abb. 10), klicken Sie auf die „Speichern“-Schaltfläche (save) und vergeben Sie einen Dateinamen.

15

Abb. 11 - Schritt 9

11. AVI Trimmer + MKV beginnt den Schnittprozess ist ist in wenigen Minuten fertig. Der Verlaufsbalken (progress) zeigt den Fortschritt bei der Bearbeitung an.

12. Um nun Ihren Clip hochzuladen und ihn mit Millionen von Nutzern zu teilen, starten Sie Ihren Internet-Browser und gehen Sie zu http://www.youtube.com/ (Abb. 12)


13

Abb. 12 — YouTube

13. Klicken Sie auf den "Upload"-Weblink und folgen Sie der Anleitung auf der Seite.

Glückwunsch. Damit ist Ihre Datei in kürzester Zeit bearbeitet, fertiggestellt und hochgeladen.

 
www.solveigmm.com | Impressum |Ubersicht | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen
Copyright 2004-2018 © Solveig Multimedia
All rights reserved