This web-site uses "cookie" files, which help us make it more usable for you. If you continue using this web-site, you give your consent for using cookies in accordance with the Privacy Policy.
Accept and close
Wie kann ich einen Klingelton für mein Mobiltelefon erstellen?
box
WMP Trimmer Plugin Home Edition 3.0

Hilfsprogramm, mit dem Sie beliebige, im Windows Media Player™ geladene Mediadateien ausschneiden oder bearbeiten können. Das Programm unterstützt AVCHD, FLV, MP4, MOV, WEB-M, MKV, AVI, WMV, ASF, WMA, WAV, MP3-Dateien

Details: 15.98 Mb, 2018 Feb 22

download Buy now

Ihre Mobiltelefon unterstützt WMA-oder MP3-Dateien, wird aber mit einem Dutzend Schiffe von seltsamen Melodien ausgeliefert? Warum machen Sie aus Ihrem Lieblingslied oder einer Melodie-nicht Ihren persönlichen Klingelton?


Dieses Beispiel zeigt, wie Sie genau das mit einer WMA--oder MP3-Musikdatei als Quelle und dem SolveigMM WMP Trimmer Plugin und dem Windows Media Player als Audio-Editor erreichen. Im Beispiel werden wir eine WMA-Datei verwenden. Wenn Sie die Audiospur als Klingelton verwenden wollen, ist es notwendig, bestimmte Fragmente aus dem Lied zu schneiden, um die Größe des Klingeltons zu verringern und langweilige Teile zu überspringen.

--

Im Weiteren finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Laden Sie das SolveigMM WMP Trimmer Plugin herunter und installieren Sie es.

2. Starten Sie den Windows Media Player (Abbildung 1)

1

Abbildung 1

3. Aktivieren Sie das installierte PlugIn, indem Sie im Windows Media Player aus der Liste das SolveigMM WMP Trimmer Plugin (Extras -> Plug-Ins -> SolveigMM WMP Trimmer Plugin) auswählen, wie in Abbildung 2 gezeigt.

2

Abbildung 2


Das WMP Trimmer PlugIn-Fenster wird wie in Abbildung 3 erscheinen.

3

Abbildung 3


Die Tabelle 1 enthält die Elemente der SolveigMM WMP Trimmer Plugin-Werkzeugleiste und ihre Beschreibung.

Tabelle 1

Element

Bezeichnung

Verwendung

StartTime.png

Eingabefeld für die Startzeit


Wird verwendet, um den Anfangszeitpunkt eines Fragments per Hand einzugeben

EndTime.png

Eingabefeld für die Endzeit

Wird verwendet, um den Endzeitpunkt eines Fragments per Hand einzugeben

starten

Schaltfläche Anfangszeitpunkt setzen


Setzt den Anfangszeitpunkt eines Fragments, das geschnitten werden soll

beenden

Schaltfläche Endzeitpunkt setzen


Speichert das ausgewählte Fragment in eine neue Datei

schnitt

Schaltfläche Schnitt


Speichert das ausgewählte Fragment in eine neue Datei

loschen

Schaltfläche Löschen

Speichert die Mediadatei ohne das ausgewählte Fragment

SliderControl.png

Schieberegler auf der Zeitleiste

Unterstützt beim Setzen von Anfangs- und Endzeitpunkt eines Fragments

b_pro

Schaltfläche SMM Video Splitter starten


Ruft den SolveigMM Video Splitter auf, sofern dieser installiert ist

b_hilfe

Schaltfläche Hilfe


Aktiviert die folgenden zwei Hilfe-Schaltflächen

hilfe_online

Schaltfläche Online


Öffnet die Solveig Multimedia Webseite

hilfe_local

Schaltfläche Hilfedatei


Öffnet die Hilfedatei des Programms


4. Zum öffnen der Quell-Audiodatei drücken Sie die Alt-Taste auf der Tastatur und wählen Sie Datei -> Öffnen... aus dem Kontextmenü.

4

Abbildung 4

5. Wählen Sie die Audiodatei, die Sie für den Klingelton verwenden wollen (Abbildung 5).

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen (Abbildung 5).

5

Abbildung  5


7. Setzen Sie die Anfangszeit des Fragments mit dem linken Schieberegler (Abbildung 6)

8. Drücken Sie die Schaltfläche Anfangszeitpunkt setzen (Abbildung 6)

9. Setzen Sie die Endzeit des Fragments mit dem rechten Schieberegler (Abbildung 6)

10. Drücken Sie die Schaltfläche Endzeitpunkt setzen (Abbildung 6)

6

Abbildung 6

11. Um das gewählte Fragment in eine Ausgabedatei zu speichern, klicken Sie auf die schnitt-Schaltfläche (Abbildung 6)

12. Geben Sie einen Dateiname für die Zieldatei an (Abbildung 7)

13. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern (Abbildung 7)

7

Abbildung 7


14. Wenn die Aufgabe abgeschlossen ist, erscheint ein Dialogfenster des SolveigMM WMP Trimmer Plugin (Abbildung 8).

8

Abbildung 8


15. Um in den Ordner mit dem bearbeiteten und gespeicherten Klingelton zu gehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja (Abbildung 8)

9

Abbildung 9


16. Jetzt können Sie das Ergebnis auf Ihr Mobiltelefon laden und als Klingelton zuweisen. Dafür kann es hier keine Anleitung geben, aber in der Regel kann die Datenübertragung es durch Datenkabel oder Bluetooth-Schnittstelle vorgenommen werden  Für das weitere Verfahren auf dem Mobiltelefon lesen Sie bitte bei Bedarf die Anleitung.
 
www.solveigmm.com | Impressum |Ubersicht | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen
Copyright 2004-2019 © Solveig Multimedia
All rights reserved