This web-site uses "cookie" files, which help us make it more usable for you. If you continue using this web-site, you give your consent for using cookies in accordance with the Privacy Policy.
Accept and close
Wie kann ich eine MKV-Datei bearbeiten?
box
AVI Trimmer+ 6.1

Video-Editor für schnelles und verlustfreies Bearbeiten von Avi-Dateien

Details: 53.19 Mb, 2018 Nov 14

download 
Sie möchten ein Fragment oder mehrere Fragmente aus einer MKV Datei speichern, wissen aber nicht, wie sie vorgehen sollen.

Diese Kurzanleitung beschreibt, wie Sie das mit dem AVI Trimmer + MKV leicht machen können.

--
Verwandte Themen:
--




1. Starten Sie AVI Trimmer + MKV über das Symbol auf Ihrem Desktop oder über Start -> Solveig Multimedia -> SolveigMM AVI Trimmer + MKV.

1

2. Öffnen Sie Ihre MKV-Datei mit der entsprechenden Schaltfläche im AVI Trimmer + MKV-Fenster.

1

Das AVI Trimmer + MKV-Fenster mit Ihrer Datei erscheint (Abb. 1).

2
Abbildung 1

3. Geben Sie Start-und Endzeit eines Fragments ein, indem Sie die Marker für die Start left_cursor und Stopp-Position right_cursor auf der Zeitleiste verschieben.

Sie können diese Positionen auch durch Verschieben der Schieberegler (slider) ansteuern. Wenn Sie die Startposition gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Schnittmarkierung links (left_mark), verschieben Sie den Schieberegler dann auf die Endposition und klicken Sie auf Schnittmarkierung rechts (right_mark).

Ebenso können Sie die Positionen manuell in Zeiteingabefeldern Beginn und Ende eintragen.


beginn-ende

Das Fragment mit den festgelegten Zeitabständen erscheint in der Fragmentliste.

fragmente

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Fragment hinzufügen" (add), wenn Sie mehrere Fragmente speichern möchten.

5. Wiederholen Sie Schritte 3 und 4, um neue Fragmente zu Ihrer Liste hinzuzufügen.

Danach sollte Ihr AVI Trimmer + MKV-Fenster ungefähr so aussehen (Abbildung 2):

3fragmente
Abbildung 2

6. Jetzt starten Sie einfach den Schnittprozess, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken.

save_germ

7. Geben Sie einen MKV-Dateinamen in dem sich öffnenden Dialog-Fenster ein.

Die Fortschrittskontrolle (progress1) zeigt an, wann der Schnittprozess beendet ist.

 
www.solveigmm.com | Impressum |Ubersicht | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen
Copyright 2004-2019 © Solveig Multimedia
All rights reserved