Kostenloser AVI Trimmer+ version history

19 June 2024 8.0.2406.19

Merkmale:

  • Überarbeitete Oberfläche und Zeitleiste
  • Skalierung der Oberfläche entsprechend dem DPI-Wert des Systems bei Systemen mit hohem DPI-Wert
  • AviTrimmer+ ist jetzt auch für die x64-Plattform verfügbar und nutzt alle Vorteile dieser Plattform

Behebungen:

  • MP4 Video Höhe oder Breite konnte nach dem Trimmen verändert werden
  • Beschädigtes Video nach dem Trimmen von MP4-Dateien
  • Beschädigtes Video nach dem Trimmen einer AVI-Datei mit AVC-Video
  • Absturz beim Öffnen von AVI-Dateien mit AVC-Video
  • Absturz beim Öffnen einiger getrimmter AVI-Dateien
  • Absturz beim Öffnen einer getrimmten MP4-Datei mit AVC High Profile-Video
  • Kein Audio nach dem Trimmen von AVI mit AVC-Video
  • Absturz bei der Erstellung von Miniaturbildern bei häufigem Vergrößern/Verkleinern
  • Defaut"- und ‚Forced‘-Stream-Flags werden nach dem Trimmen von MKV auf ‚Nein‘ gesetzt
  • Audio/Video-Synchronisationsprobleme in einigen MP4-Dateien, die das Atom 'Edit List' enthalten
  • Audio-/Video-Synchronisierung geht nach dem Trimmen von AVI-Dateien verloren (XVID + MP3)

14 November 2018 6.1.1811.14

Korrekturen:

  • Schlechter Ton nach dem Trimmen von DV-AVI unter Windows 10

29 August 2018 6.1.1808.29

Korrekturen:

  • Der Anwendungsstart unter Windows 10 wurde korrigiert

02 April 2018 6.1.1804.2

Merkmale:

  • Überarbeitete Benutzeroberfläche mit modernem Aussehen
  • Zwei Bearbeitungsmodi für eine komfortable Nutzung: unerwünschte Fragmente entfernen - mit "Ausschneiden" - und nur gewünschte Fragmente speichern - mit "Behalten"
  • Neue UI-Steuerelemente zur einfachen Auswahl von Fragmenten durch Setzen von "Begin"- und "End"-Markierungen
  • Möglichkeit, Medien auszublenden und Schieberegler zu bearbeiten
  • Reibungslose Größenänderung des Medienbibliotheksfensters, der Karten und des Zeitleistenbereichs
  • Möglichkeit, die Benutzeroberfläche durch Ein-/Ausblenden von UI-Steuerelementen über die Registerkarte "Ansicht" des Dialogfelds "Einstellungen" anzupassen
  • Dialog mit Informationen zur Ausgabedatei nach dem Zuschneiden
  • Schaltflächen zum Aufrufen/Verlassen des Vollbildmodus im Videofenster

Behebt (Abstürze):

  • Absturz beim Öffnen der Datei, wenn kein Audio-Decoder zum Abspielen der Datei installiert ist
  • Absturz beim Deaktivieren des Videos in der Vorschau über den Dialog "Stream-Auswahl".
  • Absturz beim Ändern des Zooms, während die Wellenform erstellt wird
  • Laufzeitfehler nach Zoomen der Timeline mit dem Mausrad
  • Absturz beim Trimmen von MKV mit altem AAC-Audio-Tag
  • Absturz beim Öffnen der WMV-Datei

Behebt (friert ein):

  • Friert beim Verschieben des Markers in eine MP3-Datei ein
  • Der Bearbeitungsfortschritt von DV-AVI-Dateien friert ein
  • Friert beim Trimmen von WEBM mit ausgewähltem Intervall am Ende der Datei ein

Korrekturen (Trimmprobleme):

  • Unvollständige Trimmausgabe bei WAV-Dateien
  • Gelegentliches Einfrieren beim Öffnen von FLV-Dateien
  • Nach der Bearbeitung von MKV-Dateien wurden nicht alle Untertitelspuren gespeichert
  • Nach der Bearbeitung von MP4-Dateien mit externen Untertiteldateien wurden keine Untertitel gespeichert
  • Fehler 0x80040228 beim Zuschneiden einer AVI-Datei mit AVC-Video, das B-Frames enthält - Die Sample-Startzeit liegt nach der Sample-Endzeit (0x80040228). Meldung beim Zuschneiden von AVI
  • Große Ausgabedatei nach dem Trimmen von ASF mit g.711-Audio
  • Ungültiger Ausgabedateiname bei Verwendung der Maske mit "Fragmente separat speichern/ausschneiden"

Fehlerbehebungen (Wiedergabeprobleme):

  • Keine Audiovorschau mit Microsoft-Audiodecoder auf MKV mit AC3
  • Doppelte Geschwindigkeit bei der Wiedergabe von MOV-Dateien mit ADPCM-Audio und beschädigtem Ton
  • Bei einigen MP4-Dateien gibt es keine Audio-Wellenform
  • Kein Ton bei MKV-Dateien, die mit negativen Sample-Zeiten beginnen
  • Unsynchronisierte Audiowiedergabe bei MP4-Dateien von einem Netzlaufwerk
  • Bei einigen MKV-Dateien ist kein Ton zu hören

Korrekturen (andere):

  • Das Wiederherstellungsdialogfeld öffnet sich nach einem Anwendungsabsturz nicht
  • AAC-Audio wird in einigen MP4-Dateien nicht erkannt
  • Geringe Leistung beim Öffnen und Laden von MKV-Dateien in die Timeline mit einigen ungültigen Daten im Header
  • Zu langsames Laden von MKV-Dateien behoben

23 March 2016 5.0.1603.23

Neue Funktionen:

  • Produkte von Drittherstellern entfernt

13 August 2015 5.0.1508.13

Merkmale:

  • Unterstützung von MP4-, MOV-, WEBM-, FLV-, ASF-, WMV-, MP1-, MP2-, MP3- und WAV-Dateien
  • Dateiaufteilung nach Zeit/Länge/Teilen
  • Möglichkeit, den Ton des ausgewählten Fragments stummzuschalten
  • Unterstützung von Untertiteln für die Vorschau
  • Fragmentzeitrechner
  • Neue benutzerfreundliche Oberfläche
  • Visuell skalierbare Zeitleiste mit Video-Miniaturansichten und Audio-Wellenform

29 July 2013 2.1.1307.29

Korrekturen:

  • Anpassungen in der italienischen Sprachfassung

26 June 2013 2.1.1306.26

Neue Funktionen:

  • Zertifiziert für die Windows 8 Kompatibilität

Korrekturen:

  • Audio nicht synchron bei einigen AVI-Dateien
  • Audiogeräusche nach dem Schneiden von AVI-Dateien mit Mpeg-1-Layer 2 Audio
  • Hängt sich beim Schneiden von AVI-Dateien auf

11 October 2012 2.0.1210.11

Korrekturen:

  • Hängt beim Beschneiden von Dateien mit einer Erweiterung, die nicht zum tatsächlichen Dateityp gehört
  • Hängt und stürzt beim Öffnen einiger MKV-Dateien ab
  • Schwarzer Bildschirm nach dem Zuschneiden des Videos nur bei AVI-Dateien mit AVC1
  • Hängt beim Zuschneiden mehrerer Fragmente bei einigen AVI-Dateien
  • Hängt bei AVI-Dateien mit MP3-Audio mit variabler Bitratentrimmung
  • Meldung "Szenenerkennung konnte nicht gestartet werden" bei MKV-Dateien mit geöffneten Kapiteln

27 April 2012 2.0.1204.27

Korrekturen:

  • Hängt an Schneiden AVI-Dateien mit Intel ADPCM Audio
  • Kein Video nach dem Schneiden von AVI-Dateien mit H264-Codec
  • Programmabsturz beim Schneiden Start von AVI-Dateien mit H264-Codec

13 March 2012 2.0.1203.13

Korrekturen:

  • Hängen beim Schneiden von mehreren Fragmenten.

07 March 2012 2.0.1203.7

Korrekturen:

  • Aktualisiert Komponenten für die Kompatibilität mit den neuesten SolveigMM Video Editing SDK 2.0-Installation
  • Kein Video nach dem Schnitt AVI-Dateien mit H264-Codec
  • Kein Video nach dem AVI-Dateien mit H264-Codec Schnitt

12 December 2011 2.0.1112.12

Korrekturen:

  • Minimierte Fenster können nicht wieder hergestellt werden.

07 November 2011 2.0.1111.07

Korrekturen:

  • Einige Links wurde korrigiert.
  • Problem behoben, wenn die Fenster beim Ausführen des Programms oder Laden der Datei unsichtbar sein konnten.

11 October 2011 2.0.1110.11

Neue Funktionen:

  • Die Priorität des SMM Matroska Splitter Filters wurde von MERIT_NORMAL (0x600000) auf MERIT_DO_NOT_USE (0x200000) geändert.
  • "Links", "rechts", "oben", "unten" Pfeiltasten funktionieren jetzt
  • Standard-Ausgabedateiname basiert auf dem gegenwärtigen Quelldateinamen.
  • Arabische Übersetzung der Benutzeroberfläche wurde hinzugefügt.

Korrekturen:

  • Stream-Liste wird jetzt richtig übersetzt, wenn sich die Sprache ändert.
  • Absturz beim Versuch, eine Mediadatei mit einem einzelnen Stream zu schneiden.
  • Aspekt-Verhältnis änderte sich nach dem Schneiden von MKV Dateien. Wurde korrigiert.

18 August 2011 2.0.1108.18

Neue Funktionen:

  • Das aktualisierte Polnische
  • Verbesserte Thumbnail-Generation

16 August 2011 2.0.1108.16

Neue Funktionen:

  • Neue Benutzeroberfläche
  • Neue Bedienelemente und ihre Funktionen
  • Anzeige die Screenshots/Thumbnails in der Liste der Fragmente

20 June 2011 2.0.1106.20

Korrekturen:

  • Ungültige Ausgabe beim Versuch, AVI-Dateien mit H264-Video zu verarbeiten
  • Das Videofenster verschwindet vom Bildschirm

17 November 2010 2.0.1011.17

Fix:

  • Das Aufhängen einiger AVI-Dateien wurde behoben
  • Fehler bei der Dauer von AVI mit VBR MP3 behoben (wenn es keine tatsächlichen VBR-MP3-Daten enthält)

Ändern:

  • WMP Trimmer Plugin aktualisieren (auf 2.0)

24 September 2010 2.0.1009.24

Fix:

  • Aktualisierung des WMP-Plugin-Pakets
  • Scrollrad-Bugfix
  • Bugfix für langwieriges Dateikürzen

17 August 2010 2.0.1008.17

Fix:

  • Unterstützung für MKV-Dateien mit Videoinhalten hinzugefügt: AVC, DivX; XviD; MPEG4 usw. und mit beliebigen Audioinhalten.
  • Verarbeitung von MKV-Kapiteln im Szenendialog hinzugefügt.

17 May 2010 1.6.1005.17

Merkmale:

  • Das Installationsprogramm wurde aktualisiert, um eine bessere Kompatibilität mit Windows Vista und Windows 7 zu gewährleisten.

01 April 2010 1.6.1004.1

Fix:

  • WMP-Plug-in: Probleme im Zusammenhang mit nicht-administrativen Benutzeranmeldungen
  • Abbruch der Installation (verursacht durch Unfähigkeit, den Filter zu registrieren)

31 March 2010 1.6.1003.31

Fix:

  • WMP-Plug-in: Probleme im Zusammenhang mit nicht-administrativen Benutzeranmeldungen

18 December 2009 1.6.912.18

Fix:

  • Plugin ist jetzt mit Windows(c) Media Player™ 12 kompatibel

Ändern:

  • Kleinere Komponentenaktualisierungen

12 November 2009 1.6.911.12

Fix:

  • Absturz beim Zuschneiden einiger AVI-Dateien mit AVC/H264-Video
  • Fehler "Die Daten sind ungültig. HRESULT: 0x8007000d" beim Zuschneiden einiger AVI-Dateien mit AAC- und AC3-Audio, um Ausrichtungsblöcke im Medientyp zu haben.
  • Hotfix: AVI-Dateien können nicht mit VBR-Audio zugeschnitten werden.

09 November 2009 1.6.911.9

Fix:

  • Absturz beim Zuschneiden einiger AVI-Dateien mit AVC/H264-Video
  • Fehler -Die Daten sind ungültig. HRESULT: 0x8007000d- beim Zuschneiden einiger AVI-Dateien mit AAC- und AC3-Audio, um Ausrichtungsblöcke im Medientyp zu haben.

01 October 2009 1.6.910.1

Fix:

  • Am Ende des Zuschneidens der AVI-Dateien trat ein Absturz auf, wenn die MPEG-Audio-Bitraten der eingegebenen AVI-Datei gleich Null waren, also beschädigt waren.

31 October 2008 1.6.810.31

Fix:

  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Zuschneiden einiger AVI-Dateien mit MP3-Audio auftrat

01 July 2008 1.6.807.01

Fix:

  • Schwarze Bildschirme nach der Bearbeitung von MPEG-4-Videos (AVI, ASF, WMV), z. B. XVID mit einer visuellen Objektsequenz pro Datei. Jetzt werden Informationen zum ersten Ausgaberahmen hinzugefügt.

10 June 2008 1.6.806.10

Besonderheit:

  • Neue Sprachen zur mehrsprachigen Benutzeroberfläche hinzugefügt: Norwegisch, Portugiesisch, Afrikaans

Fix:

  • Fehler behoben. Audioverzerrung nach dem Zuschneiden von AVI mit PCM-Audio

17 April 2008 1.6.804.17

Fix:

  • Fehler behoben. Audioverzerrung nach dem Trimmen. Formatieren Sie MPEG-2 Layer-2

02 March 2008 1.6.803.02

Fix:

  • Der Fehler wurde behoben. Die Ausschneidefunktion funktionierte nicht. Der Trimer verkettete alle Fragmente in der Trimmliste

18 January 2008 1.6.801.18

Besonderheit:

  • Erkennung von DV-Szenen hinzugefügt
  • Neue Sprachen zur mehrsprachigen Benutzeroberfläche hinzugefügt: Niederländisch, Rumänisch, Tschechisch, Schwedisch

Fix:

  • Der Fehler wurde behoben, wenn der Trimmer beim Versuch, einige AVI-Dateien mit MP3-Audio zuzuschneiden, einen Fehler ausgab - "Die Daten sind ungültig. HRESULT: 0x8007000d. (Nicht spezifizierter Fehler hr = 0x80004005)"

25 September 2007 1.5.709.25

Merkmale:

  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche mit Chinesisch, Dänisch, Englisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch.

18 June 2007 1.4.706.18

Merkmale:

  • Drag & Drop hinzugefügt
  • Editierbares Feld für die aktuelle Uhrzeit hinzugefügt
  • Funktionen zum Kopieren/Pasten zu den Bearbeitungsfeldern "Startzeit", "Stoppzeit" und "Aktuelle Zeit" hinzugefügt
  • Mausrad-Videonavigation hinzugefügt
  • Dynamischer Audio-/Video-Stream-Wechsel. Jetzt können Sie während der Wiedergabe Video-/Audiostreams ein-/ausschalten
  • Funktion zum Trimmen überlappender Intervalle hinzugefügt.

Änderungen:

  • Hilfedatei (.chm) hinzugefügt und wird mit F1 aufgerufen
  • Slider-Cursor aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit erhöht
  • Wenn Sie nun die Trim-Taste drücken und keine Datei angeben, erscheint das Dialogfeld "Speichern unter".
  • Wenn Sie nun auf die Schaltfläche "Zuschneiden" klicken und ein ausgewähltes Fragment haben, das Sie vergessen haben, zur Liste "Videofragmente" hinzuzufügen, wird es automatisch hinzugefügt

Korrekturen:

  • Problem mit Audiorauschen des ersten Fragments in Ausgabedateien für DV AVI.
  • Problem mit dem installierten DivX Demux (DivXMedia.ax) mit AVI-Unterstützung behoben. In der Vorgängerversion konnte die AVI-Datei manchmal nicht geöffnet werden, wenn das DIVX-Codec-Paket installiert war.
  • Problem mit der installierten AviSplitter.ax (guliveriki-Projekt) behoben. Die vorherige Version gab den Fehler "Eingabedatei wurde nicht richtig eingestellt oder beschädigt (Der Parameter ist falsch. hr = 0x80070057)" zurück.
  • Problem mit dem Fehler "Die Sample-Startzeit liegt nach der Sample-Endzeit" behoben.

26 January 2007 1.3.701.26

Korrekturen:

  • Problem mit dem installierten Haali Media Slpitter (KLite Codec Pack) mit AVI-Unterstützung wurde behoben. Die vorherige Version gab den Fehler "Eingabedatei wurde nicht richtig eingestellt oder beschädigt (Der Parameter ist falsch. hr = 0x80070057)" zurück, wenn Haali installiert wurde

05 December 2006 1.3.612.05

Merkmale:

  • Ermöglicht die Auswahl von zuzuschneidenden AVI-Video-/Audiostreams

Korrekturen:

  • Problem beim Betrieb von SolveigMM AVI Trmmer unter Windows 98, Me wurde behoben
  • Das Problem, dass Schaltflächen in falschen Koordinaten gezeichnet wurden, wurde behoben

12 April 2006 1.2.604.12

Merkmale:

  • Ermöglicht die Verarbeitung mehrerer Fragmente in einem einzigen Durchgang (ein Benutzer kann jetzt eine beliebige Anzahl eingegebener AVI-Teile abschneiden, wie in SolveigMM Video Splitter).

Änderungen:

  • Aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit wurde ein Vorschaufenster mit einem Anwendungsdialog getrennt

15 January 2006 1.1.601.15

Merkmale:

  • Vorschau und visuelle Kontrollfunktion wurden hinzugefügt

Änderungen:

  • Um Registrierungsprobleme mit COM-Komponenten zu vermeiden, wurden der Installation folgende System-DLLs hinzugefügt: atl71.dll, msvcp71.dll, msvcr71.dll, mfc71.dll

24 January 2005 1.0.501.24

Merkmale:

  • Basierend auf einer Freeware SolveigMM AVI Trimmer-Komponente
  • Unterstützt jedes AVI-Dateiformat (DV Typ 1 und 2, OpenDML) mit allen Video- (DivX, XviD, 3ivX usw.) und Audioinhalten (MPEG-1, MPEG-2 Layer 3, AC3 usw.).
  • Unterstützt große AVI-Dateien (mehr als 2 GB)
  • Ermöglicht das Zuschneiden von AVI-Dateien mit VBR-Audio ohne Synchronisationsverlust
  • Unterstützt das native DV-AVI-Format (sowohl Typ 1 als auch Typ 2 in Microsoft-Begriffen)
  • Führt den Trimmvorgang beginnend mit dem K-Frame durch