Wie kann ich eine MP3-Datei bearbeiten

SolveigMM Video Splitter, ein Produkt der Solveig Multimedia Company, lässt Sie Video- und Audiodateien verschiedenster Art ohne Verlust an Audio- oder Videoqualität zu verarbeiten. Sie können mit diesem vielseitigen Programm aber nicht nur Ihre Videodateien in einzelne Fragmente zerlegen, Sie können es auch als einen MP3-Splitter verwenden.

Diese Kurzanleitung zeigt Ihnen, wie Sie MP3-Dateien ohne Qualitätsverlust aufteilen können. 


Verwandte Themen:

Wie Sie Ihre Video und Audio im Windows Media Player™ bearbeiten
Wie kann ich WMA-Dateien aufteilen?


Figure 1

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen", um die zu bearbeitende Datei zu öffnen. Sie können auch den Befehl "Mediadatei öffnen" im Menü Datei verwenden (Abbildung 1).

2. Wählen Sie die gewünschte Datei aus.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche, umd die Datei zu öffnen oder drücken Sie die Eingabetaste.

Figure 2

4. Suchen Sie den Anfang des Fragments, das Sie herauslöschen oder speichern wollen, mit dem Schieberegler in der Zeitleiste.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Markierung hinzufügen. Sie können die Markierung auch durch Wahl des Befehls Neue Markierung hinzufügen im Kontextmenüs oder mit dem der [M]-Taste erstellen. Damit ist der Anfang des Fragments markiert. In unserem Beispiel wollen wir den letzten Teil der Datei speichern. Wenn Sie ein Fragment erstellen wollen, dessen Ende NICHT das Ende der Datei ist, setzen Sie einfach eine weitere Markierung an der gewünschten Stelle.

6. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Fragment des Films, das nicht gespeichert werden soll. Das ausgewählte Fragment wird mit oranger Farbe markiert. In Abbildung 2 ist das erste Fragment ausgewählt.

7. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Fragment als „Ausschneiden“ zu markieren. Das Fragment wird in Weiß markiert.

Figure 3

8. Klicken Sie auf das Fragment, das Sie behalten wollen. Das ausgewählte Fragment wird in Orange angezeigt.

9. Klicken Sie auf die Schaltflläche, um den Schnittprozess zu beginnen. Es öffnit sich das Speichern unter-Fenster.

Figure 4

10. Wählen Sie in dem Fenster den Zielordner aus, in dem die neue Datei gespeichert werden soll. Geben Sie einen Dateinamen in dem Eingabefeld Dateiname ein.

11. Klicken Sie auf die Speichern-Schaltfläche.

Um einen weiteren Teil Ihrer MP3-Datei auszuschneiden, wiederholen Sie die Schritte 4 bis 11 dieser Kurzanleitung.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Audio- und Videobearbeitung mit dem SolveigMM Video Splitter finden Sie auf unserer Webseite und im Handbuch zum SolveigMM Video Splitter.