12 July 2011

Screen Capture-Software HyperCam 3.2 ab sofort in deutscher Version verfügbar

For immediate release 


July 12, 2011



Der Videoschnitt- und Multimedia-Spezialist Solveig Multimedia hat seine auf dem internationalen Markt erfolgreiche Desktop Screen Capture-Software HyperCam 3.2 in einer deutschen Version heraus gebracht. Sowohl in Unternehmen als auch im privaten Bereich werden mit HyperCam komfortabel Videos vom kompletten Computerbildschirm oder von frei wählbaren Ausschnitten erstellt. Die Anwendung gestaltet sich in der Praxis sehr vielfältig und wird von der automatisch ablaufenden Präsentation über Software-Training, Hilfestellung bei Software-Problemen bis hin zum Mitschneiden eines kopiergeschützten Videos eingesetzt.

Mit der neuen deutschen Version möchte Solveig Multimedia das international bereits zum Standard avancierte Programm auch auf dem deutschen Markt stärker etablieren. "Die Download-Zahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren schon bei den Vorgängerversionen von HyperCam 2.x außerordentlich hoch", begründet 12.07.2011 bei Solveig Multimedia, den Schritt, sich stärker auf den deutschen Markt zu konzentrieren. "Mit der deutschen Version HyperCam 3.2 wollen wir den Nutzerkreis weiter festigen und ausweiten."

Technisch ausgereifte Software mit vielen nützlichen Tools

Vom Mitbewerb deutlich abheben möchte sich das russische Multimedia-Unternehmen und hat daher dem Produkt zahlreiche Features implementiert, die sowohl die Bedienung sehr komfortabel gestalten als auch Qualität und Vielfältigkeit der Ergebnisse optimieren. So zeichnet sich HyperCam auf technischer Seite vor allem durch zahlreiche Kompressions-Verfahren aus, die Format-Konvertierungen oder auch Nachbearbeiten mit einer weiteren Video-Software überflüssig machen. Mit den Ausgabeformaten AVI, WMV und ASF sind zudem alle gängigen Videostandards abgedeckt.

Mitschneiden und mischen von Ton, integrierter Videoschnitt-Editor

Neben dem klassischen Tonmitschnitt, bei dem neben Aufspielen über Line-In und Aufnahme übers Mikrofon auch eine bereits bestehende Tonspur verwendet werden kann, generiert HyperCam im Video auf Wunsch den Sound eines Mausklicks. Dabei können im Video Links- und Rechtsklick optisch kenntlich gemacht werden.

Ein integrierter Videoschnitt-Editor erlaubt zudem das passende Zuschneiden und ein gegebenenfalls nötiges Downsizing der Ergebnis-Datei um sie beispielsweise komfortabel per E-Mail zu versenden oder ins Internet stellen zu können. Nützliche Screen Notes, wie von Outlook bekannt und bei Demo-Videos gut zu gebrauchen, runden die Funktionalität ab.

Voller Funktionsumfang bei einfacher Bedienung

"Allen technischen Möglichkeiten voran stand bei der Entwicklung aber immer die Benutzerfreundlichkeit", betont 12.07.2011. "Das beste Programm wird sich nicht zum Marktführer entwickeln, wenn es nicht auch leicht zu bedienen ist. Eine übersichtliche Gestaltung und eine klare Gliederung machen die Software daher für alle Zielgruppen interessant, da es sowohl Einsteigern als auch Profis erlaubt schnell Videos in hoher Qualität vom Desktop abzufilmen und anschließend je nach Einsatzzweck in Qualität oder größere nach Wahl einzusetzen."

Betriebssysteme, Preise und Verfügbarkeit

Die neue deutsche Version von HyperCam 3.2 benötigt DirectX, unterstützt Windows 2000/XP/2003/Vista/7 und ist ab sofort auf der Website von Solveig Multimedia ( www.solveigmm.com/de ) oder auf zahlreichen Softwareportalen im Internet als 21-Tage Testversion zum Download verfügbar. Anschließend kann die Einzellizenz für 29,95 Euro erworben werden. Eine portable Version, die sich auf externen Datenträgern wie beispielsweise USB-Sticks installieren und sich anschließend an jedem Windows-Rechner einsetzen lässt, kostet 69,95 Euro, beide Preisangaben jeweils inklusive MwSt.


Diese Presse-Information sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter www.prolog.biz/SolveigMM

Unternehmens-Kurzporträt

Solveig Multimedia wurde 2003 als ein Tochter-Unternehmen der Elecard Group gegründet und hat ihren Sitz in der russischen Sonderwirtschaftszone Tomsk. Mit den inzwischen weltweit bekannten Programmen HyperCam, Video Splitter und dem Trimmer Plugin ist Solveig Multimedia sehr bekannt geworden und zählt insbesondere im Bereich der Video-Bearbeitung zu den etablierten Entwicklern hochwertiger Software. Das zum Independent Software Developer Forum gehörende Unternehmen ist ein registriertes Mitglied von Microsoft und entwickelt die für Windows designte Software auf Basis von ActiveX, COM/COM+, WDM und BDA. Unterstützte Standards wie AVCHD, H.264 und Matroska garantieren professionelle Multimedia-Software für alle Zielgruppen vom professionellen Videoschnitt bis zum Endanwender.

 

Kontaktinformationen

Olga Krovyakova
Solveig Multimedia
PR Manager
E-mail: olga.krovyakova@solveigmm.com
Phone: +7 3822 701 424 ext. 2049
Web: https://www.solveigmm.com

Other press releases

News

Solveig Multimedia bietet neue HyperCam 5.5 mit einfacher Videowiederherstellung
31 July 2019 News

Solveig Multimedia bietet neue HyperCam 5.5 mit einfacher Videowiederherstellung.

HyperCam 5.5 bietet eine herausragende Stabilitätsfunktion - den MP4 Safe Recording Mode. Sollte das System abstürzen oder einfrieren, bleibt eine aufgezeichnete MP4-Datei funktionsfähig, sodass Sie das Video nach dem Wiederherstellen des Systems wiedergeben können.

Ver. 5.5 fügt in der Business Edition auch die Option "Desktop-Duplikations-API verwenden" hinzu, um höhere FPS bei der Aufzeichnung zu ermöglichen. Weitere Funktionen sind ein überarbeiteter HyperCam Media Editor mit verbesserter Zeitleiste und die Möglichkeit, eine vorherige Aktivierung durch Löschen der Lizenz zurückzusetzen.

Schauen Sie sich die neue HyperCam auf der Website an und teilen Sie Ihr Feedback!

Video Splitter 7.3 -  New timeline
10 July 2019 News

Solveig Multimedia unleashes Video Splitter 7.3!

The new edition adds two long-awaited features: revamped timeline and cross-device software migration. We’ve reinstated old good controls like fragment folding from ver. 5 and added some new tweaks like unified time markers to make the timeline look its handiest. Also, you can now transfer an active Splitter license to another computer - just in a single click! We keep on improving our products according to customer feedback and deliver utmost usability to the SolveigMM community. Feel free to check the new edition, upgrade for free or with an impressive 50% discount!

21 April 2019 News

Solveig Multimedia proudly announces the latest update to its Video Splitter for MacOS (version 4). The software has been available to MacOS users for over two years letting Apple fans remove unwanted video fragments and cut/join video streams with ease. Like its Windows sibling, the Mac version comes with a friendly UI and enables frame accurate editing at a minimum cost. What’s new in the latest update? First and foremost, it’s the support for MP4 HEVC files with up to 4K resolution. Other novelties include support for MPEG-TS (HEVC/AVC, AAC/AC3/EAC3) files and MP4 files from Swann security cameras NVR-8580 (HEVC, PCM ALAW). The solution is now available at Mac App Store for only $29.99.

07 March 2019 News

SolveigMM kündigt ein größeres Upgrade für unser Flaggschiff Video Splitter an – Version 7. Wie bisher bietet Ihnen Video Splitter Ausgabedateien mit bildgenauer Qualität. Was ist also neu in Video Splitter 7? Die Highlights in Kürze: Schneiden und Zusammenführen von TS, MP4, MKV, VES Videodateien mit dem HEVC/H.265-Codec; eine echte 64-Bit-Version mit allen Vorteilen (Leistung, Stabilität, Sicherheit); Vorschau und Speichern von gedrehten MP4-Videos. Die Verbesserungen beinhalten eine optimierte Leistung bei der Erstellung von Miniaturansichten und der Platzierung von Markierungen. In Video Splitter 7 lädt die Videodatei weitaus schneller und die Zeitlinie baut sich praktisch sofort auf. Die Businessversion enthält außerdem Unterstützung für professionelle 10-Bit-Profile in HEVC. Die neue Version kann über die Solveigmm-Webseite gekauft werden.

See all news

Magazines

Art works for press